Rufen Sie uns an!   09302 1235

P1020371ik

   EDV- und Netzwerkverkabelung

  • Realisierung Ihrer individuellen Wünsche durch EIB-Bustechnik
  • …fragen Sie nach Details

     

     

 

So wird der Neubau zukunftsgerecht verkabelt. Spätestens, wenn der Rohbau steht, ist es Zeit, die “Kabel-Entscheidungen” für das komplette Haus zu treffen. Jetzt ist es wichtig, sich richtig zu entscheiden und vorausschauend zu planen. Hausbauer sollten daher darauf Wert legen, dass alle Netzwerkkabel zukünftig mit möglichst geringem Aufwand getauscht werden können. Damit die Netzwerkkabel später leichter ausgetauscht oder ergänzt werden können, sollten im ganzen Haus sogenannte Leerrohre verlegt werden. Bei der Planung Ihrer Netzwerkkabel müssen Sie verbindliche Entscheidungen treffen. Planen Sie also mit Weitblick! Wenn Sie in der heutigen Zeit den technischen Anforderungen gerecht werden wollen, sollten Sie beim Um- oder Neubau Ihres Hauses unbedingt ein eigenes (Daten-)Netzwerk installieren. Netzwerkkabel ermöglichen Ihnen einen schnellen Zugriff auf eine große Menge an Daten für gemeinsame Unterhaltung (Computer-Internetspiele, Musik, Videos, Fotos) und Kommunikation (Internet, Telefon, VoIP-Telefonie). Um große Mengen an Informationen speichern zu können (zentraler Server) und einzelne Komponenten vom Gebäude steuern zu können (Gebäudesteuerung, Videokamera, Videosprechanlage, Rauchmelder usw.), ist eine professionelle EDV- und Netzwerkverkabelung von großer Wichtigkeit.

Licht ist die Zukunft. Um dem Standard einen Schritt voraus zu sein und um ein zukunftssicheres Netzwerk zu haben, sollten Kupferleiter und Lichtwellenleiter Hand in Hand gehen. Übertragungsverfahren beruhten bis vor zwei Jahrzehnten auf einer festen Topologie und waren an ein festes Übertragungsmedium gebunden. Mit dem Lichtwellenleiter wurde ein alternatives Medium zur Kupferverkabelung geschaffen, das nicht nur den steigenden Informationsbedarf durch eine hohe Bandbreite und Übertragungsreichweite bewältigt, sondern auch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit gewährleistet. Im Bereich Netzwerktechnik übernehmen wir gerne die Beratung, Planung und Implementierung von kleinen und mittleren Unternehmensnetzen. Wir realisieren dabei für unsere Kunden neben der Verkabelung von Lichtwellenleitern auch je nach Bedarf die folgenden Netzwerktopologien: strukturierte und systemneutrale Gebäudeverkabelung, aktive Netzwerkkomponenten (Hub, Switch, Router, usw.), mobile Datennetze, Funknetze, Netzwerkoptimierung vorhandener Datennetze, Netzwerkanalyse und Fehlersuche. Zur Qualitätssicherung führen wir dabei stets die Messungen der Verkabelung durch und erstellen die relevanten Prüfprotokolle. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt

Kurt Götz GmbH
Telefon: +49 9302 1235
Fax: +49 9302 529
elektrogoetz@t-online.de

Anfrage

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot ein


Anfrage senden

Über uns